Ein  Museumsdorf in der Oberpfalz


Alte Bauernhöfe, weite Feld- und Waldlandschaft, eine Museumswirtschaft und viele Tiere erwarten Sie.

Zwischen Feldern, Wiesen und Streuobstflächen eingebettet liegen Mühlental, Stiftland-, Waldler-, Jura- und Naabtaldorf.  Insgesamt zeigt das Museum des Bezirks Oberpfalz bei einem ca. zweistündigen Rundgang auf einer Fläche von 33 ha. 50 wieder errichtete Gebäude, welche die verschiedenen Regionen der Oberpfalz widerspiegeln.

Das Bauen, Wohnen und Wirtschaften der letzten 300 Jahre in ihrer regionalen und sozialen Vielfalt wird hier auch und besonders für Kinder lebendig dargestellt. Viele Ausstellungen und Aktionen wie Bauernbrot backen, Kartoffelernte oder Abfischen der Teiche machen es zu einem lebendigen Ort der Geschichte.