Das Ausflugsziel für Natur- und Tierfreunde

Der Wildpark Höllohe zeigt vor allem Tiere, die in Bayern heimisch sind. Kaninchen, Enten und Rehen bis zu Rot- und Damhirschen und einem stattlichen Rudel Schwarzwild haben im Wildpark Höllohe seit der Eröffnung im Jahr 1972 ihre neue Heimat gefunden.

Mittelpunkt des Wild- und Freizeitparks ist der Hölloheweiher.

Im Aufseherhaus im Eingangsbereich befindet sich eine Dauerausstellung mit Präparaten von heimischen Wildtieren.

Attraktion und Naherholungsgebiet verschmelzen im Herzen der Oberpfalz auf 30 Hektar zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.